The Club
Junte-se ao clube
#DNC2022


WETTBEWERBSREGELN



1.VERANSTALTENDE GESELLSCHAFT UND ZWECK

DANONE S.A., ein nach französischem Recht im Unternehmensregister von Paris unter der Nummer 552 032 534 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in 17, boulevard Haussmann – 75009 Paris, Frankreich („Danone“) ist die veranstaltende Gesellschaft eines kostenlosen Wettbewerbs mit dem Titel „Danone Nations Club“, einer digitalen Version des Fußballturniers Danone Nations Club (das „Turnier“), das vom 1. Juni bis zum 15. November 2022 stattfinden wird.

Das Turnier wird auf der dem Danone Nations Cup gewidmeten Plattform zugänglich sein www.club.danonenationscup.com (die „Plattform“).

Mit der Anmeldung zum Turnier akzeptiert jeder Spieler („Spieler“) mit Zustimmung der Eltern oder der erziehungsberechtigte(n) Person(en) („Erziehungsberechtigte“) vorbehaltlos alle Bestimmungen dieser Regeln (die „Regeln“) und der Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2.SPIELER

Dieses Turnier ist kostenlos und verpflichtet nicht zum Kauf. Es ist offen für jede natürliche Person im Alter zwischen 10 und 15 Jahren bis Mitternacht (GMT) am 15. November 2022, die Zugang zum Internet hat und in einem der folgenden Länder wohnhaft ist: Festland-Frankreich und Korsika, französische überseeische Departements, Regionen und Landesbehörden, Deutschland, Spanien, Italien, Vereinigtes Königreich, Portugal, Brasilien, Argentinien, Mexiko, Uruguay, Algerien, Marokko, Ägypten, Südafrika, Mauritius und Japan.

Ausgeschlossen sind alle Angestellten und Vertreter von Danone sowie deren Familien und Partner (durch Heirat, eingetragene Lebenspartnerschaft oder als Paar lebend, unabhängig davon, ob sie offiziell anerkannt sind oder nicht) und generell alle Angestellten und Vertreter der Unternehmen, die direkt oder indirekt an der Organisation, Gestaltung oder Durchführung dieses Turniers beteiligt sind.

Dieses Turnier ist während seiner gesamten Dauer auf eine Teilnahme pro Person beschränkt.

Die Spieler registrieren sich für das Turnier auf der Plattform in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Jeder Spieler muss die vorherige Erlaubnis seiner Eltern oder der/den erziehungsberechtigten Person(en) einholen, die diese Regeln akzeptieren und die Anmeldung des Spielers für das Turnier bestätigen müssen.

Danone behält sich das Recht vor, Folgendes von der/den erziehungsberechtigten Person(en) jedes Teilnehmenden jederzeit zu fordern:

einen Nachweis über ihre Einwilligung in die Anmeldung eines minderjährigen Teilnehmenden am Wettbewerb, einschließlich ihrer Einwilligung in die Nutzung von Bildern des Teilnehmenden gemäß den Bestimmungen, die in den allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgeführt sind,

gegebenenfalls einen Nachweis über die Einwilligung in den Erhalt eines der Preise durch einen minderjährigen Teilnehmenden.

Die erziehungsberechtigte(n) Person(en) des Spielers erteilt/erteilen ihre Einwilligung, indem sie bei der Anmeldung ein Kästchen ankreuzt/ankreuzen.

3.TEILNAHME AM TURNIER

Die Teilnahme am Turnier impliziert die ausdrückliche und vorbehaltlose Annahme aller Bestimmungen dieser Regeln.

Danone empfiehlt den Spielern, sich vor der Teilnahme an den Challenges des Turniers einer vollständigen medizinischen Untersuchung durch einen Arzt zu unterziehen.

Wenn der Spieler gesundheitliche Probleme hat, die ihn daran hindern könnten, sich körperlich anzustrengen (zu Beginn und während des Turniers), empfiehlt Danone, dass der Spieler nicht an dem Turnier teilnimmt.

Darüber hinaus sollte der Spieler alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um einen sicheren Ort für die Teilnahme am Turnier zu wählen, um körperliche und/oder materielle Schäden für sich oder andere zu vermeiden.

Danone haftet nicht für körperliche und/oder materielle Schäden, die der Spieler bei der Teilnahme an dem Turnier erleidet.

Die Spieler dürfen in ihren Videos keine Bilder von Dritten aufnehmen oder filmen. Den Spielern ist es außerdem untersagt, eine Marke oder ein Logo eines Dritten auffällig und/oder zu Werbezwecken auf ihrer Kleidung oder auf anderen Trägern, die in ihren Videos zu sehen sind, zu zeigen.

Ziel des Turniers ist es, in den verschiedenen Herausforderungen, die auf der Plattform angeboten werden, so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um zu den 11 besten Spielern (den „Top XI“) zu gehören.

Die Top XI sind:

Der Spieler (ein Spieler), der von allen Spielern die meisten Punkte erzielt hat,

dann werden die besten fünf (5) Jungen (die fünf Jungen, die die meisten Punkte in der Kategorie erreichen, die alle Jungs einschließt) und die besten fünf (5) Mädchen (die fünf Mädchen, die die meisten Punkte aller Mädchen erreichen) ermittelt.

Im Falle eines Gleichstandes zwischen zwei oder mehr Spielern wird die Anzahl der „Abzeichen“ berücksichtigt, die jeder der Spieler mit Gleichstand gewonnen hat (diese Abzeichen werden den Spielern entsprechend ihrem Fortschritt im Spiel und dem Umfang ihrer Interaktion mit der Plattform verliehen), und der Spieler mit den meisten Abzeichen wird unter den Spielern mit Gleichstand ausgewählt. Besteht weiterhin Gleichstand, wird der jüngste Spieler unter den Spielern mit Gleichstand ausgewählt. Die besten XI werden zu einer Preisverleihung und einem von Danone organisierten „Sportcamp“ (der „Preis“) unter den in Artikel 5 der Regeln festgelegten Bedingungen eingeladen.

Das Turnier ist in vier Level unterteilt, von denen jedes aus einer Reihe von Herausforderungen besteht, die im Folgenden beschrieben werden, und bis zum Ende des Turniers um Mitternacht (GMT) am 30. September 2022 geöffnet ist. Die Level 1 bis 3 sind sofort nach der Anmeldung zugänglich. Für den Zugang zu Level 4 sind mindestens 36.425 Punkte erforderlich.

Wenn ein Spieler eine Challenge richtig löst, erhält er eine Anzahl von Punkten gemäß der Skala im Anhang.

Die Spieler erhalten außerdem „Bonuspunkte“, nachdem sie ihre Registrierung auf der Plattform bestätigt und für die ihrer Meinung nach wichtigsten Ziele der Vereinten Nationen gestimmt haben.

Während des gesamten Turniers sammeln die Spieler Punkte, die von Danone auch als Teil ihrer Unterstützung für drei Partner-Nichtregierungsorganisationen gezählt werden, die sich für einen besseren Zugang zu Trinkwasser einsetzen. Die Funktionsweise dieser Unterstützung und die Verpflichtungen von Danone in diesem Bereich sind in Artikel 6 der Regeln beschrieben.

Die Punkte werden nach der Skala im Anhang von einem Ausschuss gezählt, der die ordnungsgemäße Anwendung der Regeln überprüft und sich aus mehreren Danone-Mitarbeitern zusammensetzt (der „Ausschuss“). Dieser Ausschuss verwaltet, kontrolliert und moderiert auch die Registrierungen auf der Plattform, sofern erforderlich.

Die Kriterien, die für jeden Spieler in den Challenges gelten und die vom Ausschuss bei der Vergabe der Punkte berücksichtigt werden, und/oder das Verfahren für die zu vergebenden Punkte sind in der Tabelle im Anhang detailliert beschrieben.

In Übereinstimmung mit den allgemeinen Nutzungsbedingungen werden die Videos und/oder Fotos, die jeder Spieler während seiner Teilnahme am Turnier auf der Plattform veröffentlicht, standardmäßig für die anderen Spieler sichtbar gemacht. Ausnahmsweise können die Spieler direkt auf der Plattform wählen, ob sie ein oder mehrere ihrer Videos/Fotos verbergen möchten (wobei es bei den Designs der Avatar-Muster (Level 2, Avatar-Design*[1]) nicht möglich sein wird, die Nichtveröffentlichung dieser Designs zu verlangen).

Die akzeptierten Formate und Längen der Videos/Fotos sind auf der Plattform für jede Challenge angegeben.

Level 1: Wonderkids

Challenge Nr. 1: Kategorie Minispiele: „Schüsse“:

Die Spieler müssen so viele Tore wie möglich in der auf der Plattform angegebenen Zeit erzielen (Online-Spiel). Die Spieler können ihre Punkte vervielfachen, indem sie mehrere Tore hintereinander schießen, ohne einen Schuss zu verfehlen.

Challenge Nr. 2: Kategorie Freestyle: „Posiere wie Lia Lewis“:

Die Spieler müssen ein Foto auf der Plattform veröffentlichen, das sie in einer originellen Freestyle-Fußball-Pose zeigt.

Challenge Nr. 3: Kategorie Fußball-Botschafter:

„Ada: Kopfjonglage“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie wie Ada Hegerberg in 15 Sekunden so viele Kopfjonglagen wie möglich ausführen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Lewen: mach‘s wie Lewen”: Die Spieler müssen auf der Plattform ein Video veröffentlichen, in dem sie denselben technischen Trick wie Lewen, der Gewinner der ersten Staffel des Turniers, ausführen. Dieser besteht darin, den Ball auf der Torlinie zu platzieren und ihn in einer Kurve ins Tor zu befördern. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Javi: der Rucksack“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie den technischen Trick von Javis ausführen, der darin besteht, den Ball rückwärts in einen offenen Rucksack hochzulupfen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

Challenge Nr. 4: Kategorie Gamechanger*2: Die Mahlzeit des Champions:

Die Spielerinnen und Spieler müssen ein Foto von ihrer Mahlzeit vor dem Spiel veröffentlichen, mit der sie sich für den Sport stärken können. Die Spieler werden für die Veröffentlichung des Fotos ihres Frühstücks entsprechend der Skala im Anhang belohnt.

Level 2: Experte

Challenge Nr. 1: Kategorie Minispiele: „Memory*3“:

Die Spieler müssen die Bilder der Fußballer als Kinder und als Erwachsene in 60 Sekunden zuordnen (Online-Spiel auf der Plattform).

Challenge Nr. 2: Kategorie Freestyle: „Lia Lewis: den „Slap“ machen:

Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie den technischen Trick „Slap“ von Lia Lewis vorführen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

Challenge Nr. 3: Kategorie Botschafter:

„Ada: schieß auf deine Probleme“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattformveröffentlichen, in dem sie Adas Trick ausführen, der darin besteht, alle „Probleme“, die jeder Spieler lösen will, auf eine Tafel zu schreiben, dann den Ball zu schießen und die Tafel zu treffen. Die Jury wird bei der Vergabe der Punkte die Kreativität und die technische Qualität des Schusses berücksichtigen. Eine Demonstration dieses Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Lewen: Tricks und Schüsse“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie den Trick von Lewen ausführen. Der Trick besteht darin, mit dem Rücken zum Tor zu stehen, den Ball hochzulupfen, sich zu drehen und den Ball per Direktabnahme ins Netz zu schießen. Eine Demonstration dieses Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Javi: Die Tennisball-Challenge“: Die Spieler müssen auf der Plattform ein Video veröffentlichen, in dem sie Javis Trick ausführen. Dabei geht es darum, innerhalb von 15 Sekunden so viele Jonglagen wie möglich mit einem Tennisball durchzuführen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

Challenge Nr. 4: Kategorie Gamechanger*4: Avatar-Design*5:

Danone wird „Muster“ für Hemd, Hose und Socken zur Verfügung stellen, die von den Avataren, die jeder Spieler bei der Anmeldung zum Turnier auswählt, getragen werden können. Jeder Spieler muss diese Muster (Designs) herunterladen und personalisieren und dann seine Kreationen auf der Plattform veröffentlichen. Diese Kreationen werden dann den anderen Spielern zur Verfügung gestellt, damit sie sie für ihre eigenen Avatare verwenden können. Die Punkte werden erstens nach Kriterien vergeben, die die Kreativität und die Eignung des Designs für das vorgeschlagene Medium messen (d. h. ein Design, das in digitalem Format und in einer geeigneten Form reproduziert werden kann, um einen Avatar zu bekleiden), und zweitens nach der Verwendung dieser Kreationen durch die anderen Spieler (wenn die von jedem Spieler vorgeschlagenen Muster für Hemden, Shorts und Socken von allen anderen Spielern für ihren eigenen Avatar verwendet werden können).

Level 3: Legende6

Challenge Nr. 1: Kategorie Minispiele: Quiz:

Die Spieler müssen die zehn Fragen, die auf der Plattform angezeigt werden, so schnell wie möglich und innerhalb von 150 Sekunden beantworten (Online-Spiel).

Challenge Nr. 2: Kategorie Freestyle: „Lia Lewis: der „Slap“:

Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie so viele „Slaps“ wie möglich in 15 Sekunden vorführen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

Challenge Nr. 3: Kategorie Botschafter: „Mach's wie Ada II“:

„Ada: ein legendäres Tor“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie ein von Ada Hegerberg ausgewähltes „legendäres Tor“ nachstellen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Lewen: kontrollieren und schießen“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie denselben technischen Trick wie Lewen, der Gewinner des DNC-Turniers 2021, vorführen. Dieser besteht darin, eine kreative Übung zur Ballkontrolle zu erfinden und dann auf ein Tor zu schießen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung.

„Javi: Die Weltreise-Challenge“: Die Spieler müssen ein Video auf der Plattform veröffentlichen, in dem sie in 15 Sekunden so viele „Weltreisen“ wie möglich machen. Eine Demonstration dieses technischen Tricks steht auf der Plattform zur Verfügung. Challenge Nr. 4: Kategorie Gamechanger7: „Beantworte die Frage“:

Die Spieler müssen die zehn Fragen, die auf der Plattform angezeigt werden, so schnell wie möglich und innerhalb von 150 Sekunden beantworten, um Punkte zu erhalten (Online-Spiel).

Level 4: Ultimate*: Nur Spieler, die 36.425 Punkte erreicht haben, können dieses Level erreichen.

Challenge Nr. 1: „Reverse-Challenge”:

„Eine Reverse-Challenge für Ada“:

Die Spieler müssen ein Video in freier Form auf der Plattform veröffentlichen, um Ada herauszufordern, ihren Trick nachzumachen. Ada wird die Tricks nachmachen, die von den ersten drei Spielern veröffentlicht wurden, die die meisten Punkte für diese Challenge erreicht haben.

„Eine Reverse-Challenge für Lewen“:

Die Spieler müssen ein Video in freier Form auf der Plattform veröffentlichen, um Lewen herauszufordern, ihren Trick nachzumachen. Lewen wird die Tricks nachmachen, die von den ersten drei Spielern veröffentlicht wurden, die die meisten Punkte für diese Challenge erreicht haben.

„Eine Reverse-Challenge für Javi“:

Die Spieler müssen ein Video in freier Form auf der Plattform veröffentlichen, um Javi herauszufordern, ihren Trick nachzumachen. Javi wird die Tricks nachmachen, die von den ersten drei Spielern veröffentlicht wurden, die die meisten Punkte für diese Challenge erreicht haben.

„Eine Reverse-Challenge für Lia Lewis“:

Die Spieler müssen ein Video in freier Form auf der Plattform veröffentlichen, um Lia herauszufordern, ihren Trick nachzumachen. Lia wird die Tricks nachmachen, die von den ersten drei Spielern veröffentlicht wurden, die die meisten Punkte für diese Challenge erreicht haben.

4.AUSWAHL DER GEWINNER

Nach dem Ende des Turniers, am 15. November 2022, werden die 11 Spieler, die die meisten Punkte erzielt haben (der/die beste Spieler(in) – Mädchen oder Junge –, dann die fünf besten Jungen und die fünf besten Mädchen), zur „Top XI“ oder zu „Gewinnern“ erklärt.

Die Gewinner werden innerhalb von 15 Kalendertagen nach Ende des Turniers, spätestens jedoch bis zum 30. November 2022 um Mitternacht (GMT), per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene(n) Adresse(n) über ihre Auswahl informiert.

Um ihre Einladungen zum Sportcamp und zur Preisverleihung (die „Preise“) zu erhalten, müssen die Gewinner nachweisen, dass sie am 15. November 2022 zwischen 10 und 15 Jahre alt sein werden (d. h., dass sie zwischen dem 15. November 2012 und dem 16. November 2006 geboren sind). Zu diesem Zweck müssen die Gewinner eine Kopie ihres Personalausweises oder eines anderen amtlichen Dokuments, das ihr Alter offiziell bestätigt, an Danone schicken. Darüber hinaus wird Danone überprüfen, ob die Gewinner und die erziehungsberechtigte(n) Person(en) diese Regeln und die allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.

Es wird ausdrücklich vereinbart, dass für den Fall, dass ein Gewinner nicht innerhalb von 10 (zehn) Kalendertagen nach Versand der E-Mail von Danone, in der seine Auswahl bekannt gegeben wird, auf die Nachricht, dass er für die Top XI ausgewählt wurde, antwortet und/oder wenn der Gewinner nicht nachweist, dass er zwischen 10 und 15 Jahre alt ist, davon ausgegangen wird, dass der Gewinner seinen Preis unwiderruflich in vollem Umfang verwirkt hat (einschließlich der Teilnahme am Sportcamp). In diesem Fall steht es Danone frei, den Preis dem nächsten Spieler, der in allen Kategorien die meisten Punkte erzielt hat, für den ersten Gewinner oder in der entsprechenden Kategorie für Jungen/Mädchen für die zehn anderen Gewinner anzubieten.

Nach Erhalt dieser Bestätigungs-E-Mail informiert Danone den Gewinner, dass er in die Liste der Teilnehmer am Sportcamp und an der Preisverleihung aufgenommen wurde. Die Bedingungen für die Teilnahme sind in Artikel 5 der Regeln beschrieben.

5.DIE PREISE: Sportcamp und Preisverleihung

Jedes Mitglied der Top XI gewinnt einen Aufenthalt in einem von Danone organisierten Sportcamp (das „Sportcamp“), das für April 2023 geplant ist. Während des Sportcamps wird eine Preisverleihung (die „Zeremonie“) organisiert. Das Sportcamp findet in Frankreich oder im Vereinigten Königreich statt und umfasst Fußball-/Sporttrainingseinheiten, verschiedene Attraktionen und/oder den Besuch eines E-Sport-Wettbewerbs usw. (Änderungen des Programms sind vorbehalten). Danone übernimmt die Kosten für den Transport und die Unterbringung jedes Gewinners und einer erwachsenen Begleitperson, vorbehaltlich der in Artikel 8.2 genannten Bedingungen.

Die Teilnahme am Sportcamp setzt die Anwesenheit einer erziehungsberechtigten Person des Gewinners voraus (auf Kosten von Danone, gemäß den in Artikel 8.2 genannten Bedingungen), der den Gewinner betreut und beaufsichtigt.

Danone behält sich das Recht vor, das Sportcamp zu einem anderen Zeitpunkt im Jahr 2023 und/oder an einem anderen Ort in der Europäischen Union zu veranstalten, sofern die Gewinner mindestens zwei (2) Monate vor dem ursprünglich geplanten Termin über diese Änderung informiert werden und ihnen der neue Termin der Veranstaltung mindestens zwei (2) Monate im Voraus mitgeteilt wird. In diesem Fall kann Danone nicht haftbar gemacht werden und die Spieler haben keinen Anspruch auf irgendeine Form der Entschädigung.

Sollte das Sportcamp aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht in dem oben genannten Zeitraum oder an den von Danone schriftlich bestätigten Daten stattfinden können (z. B. aufgrund staatlich verhängter Beschränkungen wie Lockdowns, Ausgangssperren, Versammlungsverbote, Grenzschließungen, Reiseverbote oder -beschränkungen usw., die die gesamte oder einen Teil der Top XI betreffen), behält sich Danone außerdem das Recht vor, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2023 oder 2024 nach eigener Wahl abzuhalten, vorausgesetzt, dass jeder Gewinner so schnell wie möglich von dieser Änderung in Kenntnis gesetzt wird und dass Danone ihn mindestens zwei (2) Monate im Voraus über das neue Datum der Veranstaltung informiert. Sollte es aufgrund höherer Gewalt oder der COVID-19-Pandemie nicht möglich sein, das Sportcamp im Jahr 2023 oder 2024 zu organisieren, kann Danone nicht haftbar gemacht werden, und es wird keine Entschädigung (auch keine finanzielle) fällig.

Wenn die Gesundheitslage es erfordert, behält sich Danone das Recht vor, die Zeremonie online in einem 100 % digitalen Format abzuhalten. In diesem Fall erhalten die Gewinner ein Paket mit einer Trophäe und dem offiziellen DNC-Trikot und -Ball (das „Paket“), das von Ada Hegerberg, der Botschafterin des DNC, signiert ist. In diesem Fall kann Danone nicht haftbar gemacht werden und die Spieler haben keinen Anspruch auf irgendeine Form der Entschädigung.

Außerdem kann Danone in den folgenden Fällen nicht haftbar gemacht werden:

wenn die Identität oder die Anschrift des Gewinners falsch oder unvollständig ist,

wenn der Gewinner die Sendung mit dem Paket nicht innerhalb der von der Post oder dem Zustelldienst angegebenen Frist abholt,

wenn das Paket von der Post oder dem Zustelldienst beschädigt wurde.

In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Entschädigung oder Schadensersatz, und das Paket wird weder zurückgesandt (a und b) noch ersetzt (c). Darüber hinaus wird Danone den/die Preis(e) nicht erneut anbieten.

Des weiteren übernimmt Danone keine Haftung, wenn ein Gewinner aus irgendeinem Grund nicht am Sportcamp und/oder der Zeremonie teilnehmen kann, einschließlich etwaiger Einschränkungen aufgrund der Gesundheitslage, die in seinem Wohnsitzland gelten, und es steht Danone in diesem Fall frei, das Paket einem anderen Spieler anzubieten (das Paket wird jedoch an den Gewinner geschickt, der nicht teilnehmen kann).

6.DAS ENGAGEMENT VON DANONE FÜR DEN ZUGANG ZU WASSER

Danone hat sich bereit erklärt, einen Gesamtbetrag von [76.000 €] an drei „soziale“ Unternehmen zu zahlen, die vom Investmentfond Danone Communities unterstützt werden, unabhängig von der Anzahl der Spieler, die am Turnier teilnehmen.

Mit diesem Geld wird dank der Maßnahmen dieser drei „sozialen“ Unternehmen der Zugang zu Trinkwasser für etwa 30.000 Kinder in ihren Schulen verbessert:

Naandi: Lieferung von Wasserflaschen an Schulen über die Naandi-Kioske,

Oshun: Installation einer Oshun-Maschine (ein Wasseraufbereitungssystem) in den Zielschulen,

Nazava: Installation von Wasserfiltern in bestimmten Schulklassen in Indonesien.

Die Maßnahmen, die aus den von Danone bereitgestellten Mitteln finanziert werden, werden im Zeitraum 2022/2023 durchgeführt, je nach Verfügbarkeit und den Programmen dieser sozialen Partnerunternehmen.

7.DANONES VERPFLICHTUNGEN

7.1 Unterbrechung oder Änderung des Turniers

Danone kann nicht haftbar gemacht werden, wenn das Turnier aus irgendeinem Grund unterbrochen, geändert, verschoben oder abgesagt werden muss (insbesondere aufgrund von Computerbetrug, Viren, Feuer, Überschwemmungen, Streiks oder anderen Gründen, Fällen von höherer Gewalt, COVID-19). Wenn die Umstände es erfordern, behält sich Danone das Recht vor, das Turnier zu verlängern, zu unterbrechen, zu ändern oder abzusagen, ohne dass die Spieler aus dieser Entscheidung irgendwelche Ansprüche ableiten können.

Jegliche Änderungen an diesen Regeln werden wahrscheinlich Gegenstand einer Änderung und/oder einer Information an die Spieler sein.

7.2 Ausschluss von Spielern

Danone behält sich das Recht vor, alle erforderlichen Überprüfungen vorzunehmen, um die Identität sowie das Land des Wohnsitzes der Spieler zu verifizieren. Jeder Spieler, der eine falsche Erklärung abgibt, wird automatisch vom Turnier ausgeschlossen.

Darüber hinaus ist Danone berechtigt, jede nachgewiesene Betrugsabsicht oder jeden nachweislichen Betrugsversuch eines Spielers, insbesondere durch das Anlegen falscher Identitäten oder den Einsatz von Computerrobotern, zu bestrafen, indem der Spieler formell und endgültig und ohne vorherige Ankündigung von der Teilnahme am Turnier ausgeschlossen wird.

Im Falle von Betrug wird der Gewinner von der Liste der Top XI ausgeschlossen und erhält seinen Preis nicht (seine Einladung zum Sportcamp und zur Preisverleihung wird zurückgezogen).

Danone behält sich außerdem das Recht vor, im Falle von Betrug oder versuchtem Betrug rechtliche Schritte gemäß Artikel 313-1 des französischen Strafgesetzbuches einzuleiten.

8.KOSTENRÜCKERSTATTUNG

8.1 Kostenrückerstattung für die Teilnahme am Turnier

Danone verpflichtet sich, allen Spielern die Kosten zu erstatten, die durch die Verbindung mit der Plattform für die Teilnahme am Turnier entstehen.

Die Erstattung ist ein fester Betrag von 0,36 Euro pro Antrag, einschließlich Mehrwertsteuer. Dieser Betrag entspricht einer Schätzung der Dauer der Verbindung bei der Teilnahme am Turnier.

Die Gewinner erhalten eine pauschale Rückerstattung von 0,72 Euro, einschließlich Mehrwertsteuer, die den geschätzten Kosten für die Verbindung während des Turniers und der für die Versendung der in Artikel 4 der Regeln genannten Bestätigungs-E-Mail erforderlichen Zeit entspricht.

Für Spieler, die nicht in der Eurozone leben, wird die Erstattung in die Landeswährung zu dem von der Europäischen Zentralbank am Tag der Erstattung bestätigten Wechselkurs umgerechnet.

Der Antrag auf die Kostenrückerstattung für die Teilnahme am Turnier ist auf einen Antrag pro Haushalt (gleicher Name und gleiche Postanschrift) während der gesamten Dauer des Turniers beschränkt.

Der Antrag auf Erstattung muss:

schriftlich erfolgen und ausreichend frankiert an Danone Nations Cup, DANONE S.A., 17, boulevard Haussmann – 75009 Paris, Frankreich, oder per E-Mail an
info-dnclub@danone.com gesendet werden;

den Namen, den Vornamen und die Postanschrift des Spielers enthalten;

das Datum, die Uhrzeit und die Dauer der Verbindung zur Website enthalten;

eine Kopie der detaillierten Rechnung des Telefonanbieters oder des Internetzugangsanbieters, bei dem der Spieler angemeldet ist, enthalten (außer in Fällen, in denen der Zugangsanbieter sich weigert, eine detaillierte Rechnung vorzulegen), auf der das Datum und die Uhrzeit der Verbindung mit der Plattform deutlich hervorgehoben sind;

einen IBAN/BIC-Code enthalten;

innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der detaillierten Rechnung des Telefonanbieters und/oder des Zugangsanbieters an Danone geschickt werden (das Datum der Rechnung und der Stempel des Postdienstes sind verbindlich).

Die durch die Übersendung des Antrags entstandenen Frankierkosten werden von Danone in Höhe des aktuellen Preises für einen 20-Gramm-Brief mit gewöhnlichem Versand auf einen gesonderten, dem Antrag auf Erstattung der Verbindungskosten beigefügten Antrag hin erstattet.

Die Kosten für das Fotokopieren der Beweisunterlagen werden auf Antrag, der dem Antrag auf Erstattung der Verbindungskosten beigefügt ist, in Höhe von 0,15 Euro pro Seite erstattet.

Die Erstattungen werden innerhalb von 60 Tagen nach Eingang des Antrags per Banküberweisung ausgezahlt, nachdem die Gültigkeit des Antrags geprüft wurde. Insbesondere müssen die Angaben in dem Schreiben, mit dem die Erstattung beantragt wird, mit den Angaben im elektronischen Anmeldeformular übereinstimmen.

Unleserliche, unvollständige, unzureichend frankierte oder nach Ablauf der Frist abgeschickte Erstattungsanträge werden nicht berücksichtigt.

In Anbetracht des derzeitigen Stands der Technik bieten einige Internetzugangsanbieter kostenlose oder pauschale Anschlüsse an. Es wird ausdrücklich vereinbart, dass der Zugang zur Plattform www.danonenationscup/leclub.com, der kostenlos oder im Rahmen eines Pauschalangebots (insbesondere über Glasfaser, Kabel, ADSL oder über eine Standleitung) erfolgt, nicht zurückerstattet wird, da das Abonnement der Dienste des Zugangsanbieters dem Spieler die allgemeine Nutzung des Netzes ermöglicht und die Verbindung zur Plattform und die Teilnahme am Turnier keine zusätzlichen Kosten oder Aufwendungen verursachen.

8.2 Rückerstattung der Kosten des Gewinners für die Teilnahme am Sportcamp und der Preisverleihung

Danone übernimmt die Kosten für die Teilnahme am Sportcamp und die Teilnahme an der Preisverleihung nur für die Gewinner (und die Begleitperson, die eine erziehungsberechtigte Person sein muss), d. h.:

die Hin- und Rückflüge von ihrem Wohnsitzland zum Veranstaltungsort des Sportcamps (EU oder Vereinigtes Königreich),

höchstens drei Übernachtungen,

Transfers zwischen dem Wohnort und dem Flughafen sowie Transfers zum Veranstaltungsort des Sportcamps, wenn sie die von Danone organisierten Aktivitäten betreffen,

Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen, nur während des Sportcamps und der Zeremonie).

Danone zahlt diese Kosten direkt, jedoch nur an die von ihr ausgewählten Dienstleister (Fluggesellschaften, Caterer, Hotels, Transportunternehmen usw.). Persönliche Ausgaben werden nicht erstattet.

9.UNGÜLTIGKEIT EINER VERTRAGSBEDINGUNG

Die teilweise oder vollständige Ungültigkeit oder Unanwendbarkeit einer der Bedingungen dieser Regeln, aus welchem Grund auch immer, hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der anderen Bedingungen.

10.ZUGRIFF AUF DIE WETTBEWERBSREGELN

Der vollständige, online frei zugängliche Text dieser Regeln ist unter https://www.club.danonenationscup.com/ abrufbar. Es obliegt den Spielern, eine Kopie dieser Regeln abzuspeichern und aufzubewahren.

Schriftlich, mündlich oder telefonisch gestellte Fragen zum Turnier oder zur Auslegung und Anwendung dieser Regeln werden nicht berücksichtigt.

11.STREITIGKEITEN

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Turnier sind ausschließlich schriftlich in Englisch, Französisch oder der offiziellen Sprache des Wohnsitzlandes des Spielers an die folgende Postanschrift zu richten: Danone Nations Cup, DANONE S.A., 17, boulevard Haussmann – 75009 Paris, Frankreich oder an die folgende E-Mail Adresse: info-dnclub@danone.com.

Diese Regeln unterliegen den Gesetzen, die im Wohnsitzland des Spielers gelten. Alle Ansprüche und alle Streitigkeiten (vertraglich oder anderweitig), die sich aus den vorliegenden Regeln oder ihrem Zweck ergeben oder sich auf sie beziehen, werden der zuständigen französischen Gerichtsbarkeit vorgelegt, es sei denn, die im Land des Wohnsitzes des Spielers geltenden Gesetze verbieten dies.

1 „Avatar-Design“: Gestalte deinen Avatar2 „Gamechanger”: Gamechanger3„Memory“: Memory4 „Gamechanger”: Gamechanger 5 „Avatar-Design“: Gestalte deinen Avatar6„Legende“: Legende7

12.ANLAGE





Precisa de ajuda?
Contacte-nos em nossas redes sociais
Publicado em Junho 08, 2022
Precisa de ajuda?
Contacte-nos em nossas redes sociais
#DNC2022
Não perca nenhuma novidade!

assine para receber novas stories

Clicando neste botão, Eu também concordo que a Danone me envie newsletters relativas ao Concurso, ao Danone Nations Club e à Danone